Schlichtung (Bausachen, Baurecht, Architektenrecht)

Eine ausgezeichnete Möglichkeit zur Vermeidung gerichtlicher Auseinandersetzungen ist die Schlichtung. Der Schlichter versucht auf der Grundlage der Rechts- und Vertragsordnung und unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen und sozialen Aspekte des Streits eine einvernehmliche Lösung herbeizuführen, den Streit also zu schlichten.

Voraussetzung für eine Schlichtung in Bau- und Architektensachen ist einerseits die Bereitschaft der Parteien, sich auf eine einvernehmliche Lösung einzulassen, und andererseits eine Persönlichkeit als Schlichter, die durch Einfühlungsvermögen, Verständnis für die Streitgründe und Kenntnisse der rechtlichen und wirtschaftlichen Zusammenhänge eine Basis für eine gütliche Beilegung schaffen kann. Es sind Verfahrensordnungen verfügbar, z.B. die SL-Bau, die SO-Bau oder die DIS-Schlichtungsordnung.

Keywords: Schlichter/Schlichtung Architektenrecht, Baurecht, Bausachen